Investitionsvereinigung fintech hub eröffnet Suche nach neuen Ansiedlungen

Investitionsvereinigung fintech hub eröffnet Suche nach neuen Ansiedlungen

Die Investment Association (IA) hat heute Bewerbungen geöffnet, da sie ihre vierte Kohorte von hochmodernen FinTech-Innovatoren für Engine, den auf FinTech spezialisierten Beschleuniger und das Innovationsdrehkreuz der IA für die Investment-Management-Branche, sucht.

Zwei Jahre nach ihrem offiziellen Start hat die IA mehr als 130 FinTechs in die Reihen von Engine aufgenommen, von denen 15 an ihrem Beschleunigerprogramm teilnehmen. Das FinTech-Angebot der IA hat sich in den letzten zwei Jahren rasant entwickelt und hat sich von einem reinen FinTech-Beschleunigerprogramm und der IA FinTech-Mitgliedschaft weiterentwickelt. Sie gipfelte in der Lancierung bei Bitcoin Code ihres gemeinsamen „Maschinenraums“ in Birmingham und der Entwicklung ihres Global FinTech Partners Programme mit Stadtvertretern aus Abu Dhabi, Dubai und Doha, wobei bis Ende des 4. Quartals 2020 weitere Zentren hinzukommen werden. In Anerkennung dessen wurde das FinTech-Angebot der IA im April 2020 von „Velocity“ in „Engine“ umbenannt.

Gillian Painter, Leiterin der Abteilung Mitgliedschaft und Motor bei der Investment Association, sagte:

„In diesem Monat sind zwei Jahre seit der Einführung von Engine vergangen, dem FinTech-Angebot der IA, das sich von Stärke zu Stärke entwickelt hat.

„Im Zeitalter von COVID-19 haben wir die Kunst des Möglichen gesehen, wenn es um die Übernahme von Technologie geht. Aus diesem Grund haben wir heute die Jagd nach der nächsten Kohorte hochmoderner FinTechs gestartet, die sich Engine anschließen, Innovationen vorantreiben und sicherstellen sollen, dass die britische Investment-Management-Branche weltweit führend bleibt.

Da sich die Türen öffnen, um die vierte Engine Kohorte zu gründen, werden FinTech-Firmen mit marktfähiger Technologie eingeladen, sich bis Freitag, den 11. Dezember um Mitternacht über die Engine Website zu bewerben, da die Investment-Management-Branche nach innovativen neuen technologischen Lösungen sucht, um die Geschäftseffizienz zu steigern und die Kundenerfahrung zu verbessern.

Wie kommt man auf diese Ergebnisse?

Während des sechsmonatigen Programms werden die FinTech-Firmen von einem beispiellosen Zugang zur IA und Branchenexpertise profitieren und wertvolle Kontakte zu Branchennetzwerken und potenziellen Kunden bei Bitcoin Code knüpfen. Die Teilnehmer werden auch von der Betreuung durch das Engine Advisory Panel aus Industriepraktikern profitieren. Die vierte Kohorte wird im 1. Quartal 2021 offiziell dem Engine Innovator-Programm beitreten und daran teilnehmen.